Ein sachlicher Blick auf die vegane Lebensweise.

Wenn du schon einmal einen Bericht zur vegetarischen oder gar veganen Lebensweise online gelesen hat, weißt du vielleicht auch, wie die Kommentare darunter aussehen: Wüste Beschimpfungen, verklärtes spirituelles Gefasel, Sätze in Großbuchstaben und jeder Kommentar wird mit mindestens drei Ausrufezeichen abgeschlossen. Es geht emotional zu.

Das ist ja auch kein Wunder: Jeder muss essen, jeden Tag – das Thema betrifft uns also alle. Wenn nun jemand kommt, der meint, es besser zu machen als alle anderen, dann begibt er sich damit auf ganz dünnes Eis.

Vegan! bietet eine ganz andere Perspektive. Nüchtern und sachlich beleuchtet es die verschiedenen Seiten des Veganismus: Wie geht es unseren Nutztieren? Was sind die theoretischen Grundlagen des veganen Lebensstils? Und worauf müssen Veganer bei ihrer Ernährung achten?

Ohne erhobenen Zeigefinger bieten die Blinks einen Überblick über das Thema – für Leute, die sich einfach nur generell informieren wollen, aber auch für Veganer oder solche, die es werden wollen.

In dem Blog wirst du erfahren,

dass du dich als Veganer nicht allzu sehr einschränken musst, auch wenn es einiges zu beachten gibt, und
was mit männlichen Küken passiert, die aus wirtschaftlichen Gründen nicht zu Masthähnchen aufgezogen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.