Es gibt gute und schlechte Kohlenhydrate.

Mindestens genauso schlecht wie das Image der Fette ist das der Kohlenhydrate. Immer noch gibt es Ernährungsberater und Abnehmcoaches, die einfach alle Kohlenhydrate unter einen Hut stecken und sie für Übergewicht und sonstige Krankheiten verantwortlich machen. Doch genau wie es gesunde und ungesunde Fette gibt, gibt es auch gesunde und ungesunde Kohlenhydrate. Auf sie verzichten, was bspw. Low-Carb-Diäten wie die Atkins-Diät empfehlen, sollten wir daher auf keinen Fall.

Weiterlesen
Werbeanzeigen

Die Fettlogik betrifft sowohl dicke als auch dünne Menschen und sabotiert jeden Versuch, abzunehmen.

Die großzügige Auslegung schwammiger Studien zugunsten des eigenen Lebensstils war bereits ein Beispiel für das zentrale Thema dieses Blogs: die Fettlogik. Die Fettlogik ist die Summe aller vermeintlichen Fakten und Erklärungen für die Schicksalhaftigkeit von Normal- und Übergewicht. Sie erklärt, warum man selbst oder jemand anders unvermeidlich dick ist oder warum man doch im Grunde genau so bleiben sollte, wie man ist.

Weiterlesen