Kartoffel-Käse-Gratin

Ein tolles Rezept wie ich finde welches sich sehr schnell zubereiten lässt ist ein Kartoffel-Käse-Gratin

Zubereitung:

500g Kartoffeln

2-3 Knoblauchzehen

150g Emmentaler oder Gouder

1/4l Sahne

1/8l Creme fraiche

Salz, Pfeffer, Muskat

 

Zubereitung:

Pell-Kartoffeln in dünne Scheiben schneiden und in eine gefettete Form geben. Sahne, Creme fraiche, 2/3 des geriebenen Käse mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Knoblauch hacken oder in dünne Scheiben schneiden und dazu mischen und über die Kartoffeln geben bis alles bedeckt ist. Die Schicht sollte nicht höher als 6-7 cm sein. Den restlichen Käse darauf verteilen und goldbraun backen. Mit gehackter Petersilie bestreuen.

 

Backzeit: 30 Minuten bei 180°C

 

Weitere Rezeptideen bei Chefkoch

Kartoffel-Porree-Auflauf

Tzatziki

Reibekuchen

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.