Skurrile Rezepte echt lecker

Es ist schon erstaunlich was alles kombiniert werden kann und dabei einen ganz besonderen Geschmack entfaltet. Eben skurrile Rezepte

Rotwein mit Cola hat sicherlich jeder schon einmal probiert. Wie wäre es mit Lackritz und Schokolade? In diesem Blog findet sich so manches ausgefallene. Viel Spaß beim Lesen.

Leberwurstburger oder Fleisch mit Bananen und Sauce Hollondaise – klingt komisch und ist es auch. Im Grunde sind es  Rezepte aus dem vergangenen Jahrhundert.


Hecht in Buttersoße

Der 1 1/2 – 2 kg (3-4 Pfund) schwere Hecht ist hierzu der Beste. Er wird geschuppt, ausgenommen und ausgewaschen dann in beliebig große Stücke geschnitten oder auch ganz gelassen.

In einem Kastrol mit Salz, Pfeffer einer mit vier Nelken besteckter Zwiebel, vier Lorbeerblättern, einem Glas Essig, einem Sträußchen Estragon und eben soviel Petersilie auf’s Feuer gelegt und soviel Wasser heran gegossen das der Fisch damit bedeckt ist. So lässt man ihn langsam eine halbe Stunde kochen.

Inzwischen wird eine Buttersoße bereitet und mit etwas Zitronensaft gesäuert, der Fisch nun auf eine tiefe Platte angerichtet und die Soße drüber gegossen. Hierzu gibt man gewöhnlich kleine Backereien von Butterteig.

Quelle

Krautsalat

Man entfernt von festen Weißkrautköpfen die äußeren Blätter und löst von den inneren gelben Blättern die größten Rippen aus, dann schneidet man letztere Blätter nudelartig so fein wie möglich und macht den Salat mit fein geschnittener Zwiebel, Salz, Pfeffer, etwas Kümmel, Essig und Öl an.

Schreibe einen Kommentar

Eine Antwort auf „Skurrile Rezepte echt lecker“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.