Rassige Möhren – Ingwer Suppe

Ein Klassiker unter den Suppen kommt hier

Rassige Möhren - Ingwer Suppe
Möhren – Ingwer Suppe

In der kalten Jahreszeit ist diese Rassige Möhren – Ingwer Suppe genau das richtige.

So wird’s gemacht.

Den Ingwer schälen und sehr fein würfeln, damit später, nach dem Pürieren, keine Fasern zu spüren sind. Die Möhren schälen und in dünne Scheiben schneiden.

Möhren und Ingwer in Butter anschwitzen, dann den Zucker darüber streuen und leicht karamellisieren lassen. Mit Brühe und Kokosmilch ablöschen und aufkochen lassen. Die Suppe bei mittlerer Hitze etwa 20 Minuten köcheln lassen, dann mit dem Stabmixer fein pürieren. Mit Salz und Pfeffer Chili abschmecken.

Die leichte Schärfe des Ingwers und der Chili bietet ein besonderes Geschmackserlebnis. Zur Suppe kann man Toastbrot oder Baguette oder ein selbstgebackenes Low Carb Brot servieren.

Zweite Variante

Vegane Süßkartoffel Suppe

Eine Antwort auf „Rassige Möhren – Ingwer Suppe“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.