Bad Sachsa Kurztrip Goslar und Quedlinburg

In punkto Wellness und damit verbunden einen Bad Sachsa Kurztrip Goslar und Quedlinburg ist ein echter Tipp im Harz etwas zu unternehmen, Ihr findet dort einen idealen Ort um abzuschalten.

Bad Sachsa ist eine Kleinstadt in Niedersachsen und liegt etwa 50 km östlich von Göttingen. Der Ort ist überschaubar und seit einigen Jahren ein anerkannter heilklimatischer Kurort.

Auf jeden Fall sehenswert ist das etwa 60km entfernte Quedlinburg. Hier finden zur Weihnachtszeit sehr schöne dekorative Weihnachtsmärkte statt. Die Stadt ist UNESCO Weltkulturerbe und besticht mit seinen sehr schönen Fachwerkhäusern und kleinen Gassen und lädt zum verweilen ein.

Quedlinburg Blick auf die Altstadt
Quedlinburg Panorama von der Burg
Bad Sachsa Kurztrip Quedlinburg kleine Gassen laden zum verweilen ein
Quedlinburg herbstliche Idylle
Bad Sachsa Kurztrip Quedlinburg alte Terrassengärten
Quedlinburg Blick auf die Terrassengärten
Bad Sachsa Kurztrip Quedlinburg Fachwerkinnenhof
Nahe der Burg in Quedlinburg

Einen Abstecher nach Goslar sollte man auf jeden Fall mit einplanen. Goslar liegt zwischen den nordwestlichen Ausläufern des Harzes und des Rammelsberg.

 

Bad Sachsa Kurztrip Goslar Skulptur mit Handabdruck
Goslar Skulptur
Bad Sachsa Kurztrip Goslar am Rande der Altstadt findet man diese schönen Gebäude
Typische Fachwerkhäuser
Goslar Nahezu unversehrte Fachwerkbaukunst
Sehr schönes schiefes Portal

 

Goslar Nebengassen laden zum schlendern ein
Ruhige Gassen in Goslar

 

 

 

 

 

 

 

Die Altstadt ist im Sommer sehr gut besucht. Auch im Herbst findet man hier eine sehr schöne Orte.

Goslar ist auf jeden Fall einen Besuch wert.

Goslar ein Blick auf den Marktplatz
Panorama Goslar Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.